Am Kirtamontag durften alle Kinder der Grundschule Großholzhausen auf der Kirtahutsch am Pfarrstadl schaukeln. Die Nicklheimer Klassen kamen sogar nach Holzhausen gewandert. Es wurde ausgiebig gehutscht und der Elternbeirat brachte Kirtanudeln vorbei!

Herzlichen Dank unserem Trachtenverein, der uns die Hutsch am Kirtamontag zur Verfügung stellte!

Im Musikunterricht lernte die Klasse 3b die Tasteninstrumente kennen. Weiterlesen

Bei herrlichstem Bergwetter stiegen die Kinder der dritten Klasse aus Großholzhausen zum Petersberg hinauf. Sie lauschten gespannt alten Sagen, zählten die Apostelstelen, bewunderten die Aussicht und zündeten im Kirchlein Kerzen an. Nach einer ordentlichen Brotzeit ging es zurück ins Tal.

 

Zum Erntedankfest feierte die Klasse 3b einen Gottesdienst in Sankt Georg.
Die Kinder bestaunten die wunderschön Erntegaben und dankten Gott für alles, was er uns schenkt.

Und wieder mussten wir unsere “Großen” verabschieden. Ganz feierlich, von einem wunderschönen Lied begleitet, wurden die Kinder der 4. Klasse in die Ferien entlassen. Dazu gab es viele Wünsche und kleine Geschenke von allen Kindern der Grundschule GHH/Nicklheim. Im Anschluss daran feierten alle gemeinsam noch einen schönen Abschlussgottesdienst in der Kirche von Großholzhausen. Viele Schüler und Schülerinnen wirkten unter der Leitung von Frau Scheibe mit.

Auch wir Lehrer wünschen allen 4.-Klässlern schöne Ferien und einen guten Anfang in der neuen Schule!

Nachdem die Kinder der 4. Klasse in Großholzhausen im Unterricht viel über Rosenheim gelernt hatten, fuhren sie mit dem Zug in die Stadt, um sich alles vor Ort zu betrachten. Am Rathaus und am Lockschuppen vorbei ging es zum Max-Josef Platz, wo sie in Gruppen kniffelige Fragen beantworteten.

Das Stadtmuseum im Mittertor und Sankt Nikolaus standen auch noch auf dem Programm. Das war ein interessanter Ausflug zum Schuljahresende!